Mit kidZ entwickeln wir die Pädiatrie der Zukunft.

  • desc-check-418359305 Kürzere Wege zur Diagnosefindung
  • desc-check-1851273720 Reduzierung von stationären Klinikaufenthalten
  • desc-check-500071759 Sektorenübergreifender Austausch
kidZ kennenlernen kidZ kennenlernen

Unsere Vision

Wir sind der festen Überzeugung, dass das Gesundheitswesen mehr für Kinder und ihre Familien tun kann. Wir sehen die Pädiatrie der Zukunft in einem ganzheitlichen Ansatz, der die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und ihren Angehörigen in den Mittelpunkt stellt und auf optimierten Versorgungswegen aufbaut.

Was ist das kidZ-Programm genau?

Frei von "Sektoren"-Grenzen

Kinder, Eltern, Niedergelassene und Krankenhäuser entwickeln gemeinsam bedürfnisorientierte Versorgungsabläufe. Dabei gilt: digital vor ambulant vor stationär.

Patient Journey mit dem Kind im Zentrum

Starke digitale Vernetzung aller Beteiligten mit Nutzung des Krankenhauses als Zentrum für umfassende Diagnostik und Spezial-Therapie möglichst ohne Übernachtung.

Ganzheitliche Medizin

Emotionale und soziale Unterstützung von Kindern und Familien 24/7 in jeder Lebenslage, ob digital oder analog, ist die DNA unseres Programms.

Wir wollen Prozesse und Strukturen effizient und nahtlos gestalten. Dazu fördern wir interdisziplinäre Zusammenarbeit, reduzieren Komplexität und setzen medizinischen sowie technologischen Fortschritt zum Wohle der Kinder ein. Gemeinsam mit Partner:innen auf Augenhöhe, die wir einladen, Teil davon zu sein.

halten die kidZ-Diagnose für unterstützenswert.

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Halten Sie den Ansatz der kidZ-Diagnose für eine bedürfnisorientierte Kinder - und Jugendmedizin für unterstützenswert?

Lädt ...

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das hat leider nicht geklappt.

So sieht die kidZ-Diagnose aus

Der Weg von den ersten Symptomen bis zur endgültigen Diagnose ist oft mühselig, lang und mit Unsicherheit verbunden. kidZ ändert dies.

Cuxhaven: Einblicke in das kidZ-Programm

Dr. Bettina Loza ist Chefärztin der Kinder- und Jugendmedizin an der Helios Klinik Cuxhaven. Aktuell engagiert sie sich für den Aufbau des durch Helios initiierten kidZ-Programms. Was sich dahinter verbirgt und wie das Programm bei Eltern ankommt, verrät sie uns im Interview.

Dr Bettina Emschermann Loza 2x

Sie haben Fragen zu kidZ? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

desc-mail-1946643095 kontakt@kidzmedizin.de

Ihre Fragen. Unsere Antworten.

Diese Kliniken sind jetzt schon im kidZ-Programm dabei

Finden Sie auf der Karte eine Klinik oder Praxis in Ihrer Nähe, die am kidZ-Programm teilnimmt. Unser Partner:innennetzwerk wird stetig erweitert.

Sie möchten Teil des kidZ-Programms werden? Schreiben Sie uns gerne.

desc-mail-384387951 kontakt@kidzmedizin.de

Das Team vom kidZ-Programm

Unser Ziel ist es, die Pädiatrie konsequent auf die Bedürfnisse unserer jungen Patient:innen und ihrer Angehörigen auszurichten.

Das Team vom kidZ-Programm

Unser Ziel ist es, die Pädiatrie konsequent auf die Bedürfnisse unserer jungen Patient:innen und ihrer Angehörigen auszurichten.

kidz_paediatrie_der_zukunft_dr_hundsdoerfer

PD Dr. med. Patrick Hundsdörfer

Seit 2019 Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Berlin Buch, vorher Leiter der KMT-Station der Klinik Pädiatrie mit Schwerpunkt Onkologie/Hämatologie/KMT am Charité Universitätsklinikum Berlin und einer der Initiatoren des kidZ-Programms.

kidz_paediatrie_der_zukunft_dr_kannt

Dr. med. Olaf Kannt

Verantwortlich als Regionalgeschäftsführer Medizin für die Helios Kliniken Region Nord, davor 10 Jahre als Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin Schwerpunkt Neonatologie & Neuropädiatrie am Klinikum in Schwerin tätig.